Stellenausschreibung für eine/n Dozent/in für Wissenschaftskommunikation am NaWik

Zur Verstärkung unseres Dozententeams am Nationalen Institut für Wissen­schafts­kommunikation (NaWik) in Karlsruhe suchen wir eine/n qualifizierte/n Wis­sen­schafts­journalistin/en mit zusätzlicher Erfahrung in der Vermittlung kommunikativer Kompetenzen für Wissenschaftler/innen.

Die Stelle als

Dozent/in für Wissenschaftskommunikation

ist zum nächst möglichen Zeitpunkt zu besetzen und zunächst für drei Jahre befristet. Eine Stellenteilung ist möglich.

Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation bildet Wissenschaftler/ innen und Studierende insbesondere der MINT-Fächer in ziel­grup­pen­ori­en­tier­ter Wissenschaftskommunikation aus und weiter. Dazu werden sowohl Prä­senzkurse als auch webbasierte Trainingsmodule entwickelt. Unser Ziel ist es, einzelne Module auch in den Lehrbetrieb ausgewählter Studiengänge an deut­schen Hochschulen zu integrieren. Die Angebote sollen für alle deutschen Universitäten und außeruniversitären Forschungsinstitute einsetzbar sein und bundesweit angeboten werden. Im Rahmen dieser Aufgabe sind Dienstreisen erforderlich.

Das NaWik ist von der Klaus Tschira Stiftung gGmbH (Heidelberg) gegründet worden. Die Stiftung und das Karlsruher Institut für Technologie sind Ge­sell­schafter. Kooperationspartner ist die Spektrum der Wissenschaft Verlags­ge­sellschaft mbH.

Ihr Profil

  • Sie haben einen sehr guten wissenschaftlichen Hintergrund − idealerweise
    in den MINT-Fächern −
  • und verfügen über eine große journalistische Expertise (Print, Hörfunk, TV und/oder Online) sowie
  • Erfahrung in der Lehre, speziell in der Vermittlung von Kompetenzen in Wissenschaftskommunikation.
  • Zusatzqualifikationen wie sehr gute Fremdsprachen- und/oder Programmierkenntnisse sind willkommen.
  • Außerdem sind Sie engagiert, flexibel und gehen kreativ an die Konzeption
    von neuen Trainingseinheiten heran.

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Bezahlung,
  • viele neue Herausforderungen, die wir in einem kleinen sympathischen Team gemeinsam angehen, und
  • eine Festanstellung (befristetes Arbeitsverhältnis).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung in elektronischer Form bis zum 24.09.2012 an Herrn Dr. Manfred Antoni: antoni@nawik.de