Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist promovierte Chemikerin und forschte unter anderem an der RWTH Aachen, am MIT und in Harvard an intelligenten Materialien für biomedizinische Anwendungen. Heute ist sie als Wissenschaftskommunikatorin und Wissenschaftsjournalistin aktiv auf allen Kanälen: Im Fernsehen übernahm sie als Nachfolgerin von Ranga Yogeshwar die Moderation von “Quarks”, für funk (das Online-Angebot von ARD und ZDF) produziert sie den YouTube-Kanal “maiLab” und sie ist Autorin des SPIEGEL-Bestsellers “Komisch, alles chemisch”. Für ihre Arbeit wurde Mai Thi Nguyen-Kim 2018 zur Wissenschaftsjournalistin des Jahres gewählt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, wie der Goldenen Kamera, dem Grimme Online Award und dem Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus. Sie erhält 2020 das Bundesverdienstkreuz. Am NaWik gibt sie Medientrainings, Social-Media-, Präsentations- und  Interviewseminare.