Lena Ganschow

Lena Ganschow hat an der Eberhard Karls Universität in Tübingen sowie der Tufts University in Boston/USA Biologie studiert. Ihre Diplomarbeit schrieb sie bei Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie. Nach einem Volontariat arbeitet Lena Ganschow seit 2007 als Autorin, Reporterin und Regisseurin für verschiedene Formate im öffentlich-rechtlichen Hörfunk und Fernsehen. Seit 2008 steht sie zudem vor der Kamera, als Moderatorin zahlreicher Dokumentationen und Magazinsendungen in ARD und ZDF, beispielsweise „Geschichte des Südwestens“, „odysso“ und „Terra Xpress“. Am NaWik gibt Lena Ganschow Präsentations- und Interviewseminare sowie Medientrainings.