Reden Sie mit: Autonomes Fahren und Künstliche Intelligenz

Öffentliche Diskussionsrunde

Datum: Samstag, 6. Juli 2019

Uhrzeit: 15:00 – 16:30 Uhr Diskussion

Einlass ab 14:30 Uhr – mit Infoständen zum Thema

Ort: Perfekt Futur, Alter Schlachthof 39, 76131 Karlsruhe

 

Mit dem Testfeld Autonomes Fahren reicht die Forschung zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Karlsruhe mitten in die Stadt. Diskutieren Sie gemeinsam mit Experten des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und des Forschungszentrums Informatik (FZI) darüber. Ihre Meinung ist wichtig!

Die Teststrecke Autonomes Fahren liegt in der Karlsruher Oststadt. ©Manuel Balzer, KIT

Von Einparkhilfe bis automatischer Abstandserkennung – Künstliche Intelligenz steckt schon heute in unseren Autos. Was aber müssen die Systeme alles beherrschen, um komplett selbstständig zu fahren? Dies wird auf den Straßen Karlsruhes im Testfeld Autonomes Fahren untersucht. Wir laden Sie ein zu einem informativen Nachmittag und zur aktiven Diskussion mit Experten von KIT und FZI – u.a. Prof. Anne Koziolek und Prof. Marius Zöllner. In dieser öffentlichen Diskussion im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz sind Ihre Einschätzungen und Ihre Sichtweisen gefragt.

Die Diskussion findet im sogenannten Fishbowl-Format statt. Dabei sind in der Diskussionsrunde auch Plätze für Bürgerinnen und Bürger vorgesehen, die sich abwechselnd aktiv an der Diskussion beteiligen möchten.

Vor und nach der Diskussionsrunde können Besucherinnen und Besucher an verschiedenen Ständen mit Forschenden des KIT und FZI ins Gespräch kommen und sich auf diese Weise über die Diskussionsrunde hinaus mit dem Thema Künstliche Intelligenz befassen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.